Debüt-Solisten im Unterricht am Tag nach dem Konzert

Die Debüt-Solisten besuchen am Vormittag nach dem Konzert für ca. 2 Stunden eine Schule. Inhalt und Form dieser Besuche können mit den Künstlern über uns noch ausgehandelt werden. Die Musiker können ihre Instrumente und sich selbst vorstellen und den Schüler-Innen Rede und Antwort stehen. Denkbar sind natürlich auch andere Formen, wie der Besuch einer Schulorchesterprobe bzw. ein Treffen mit eventuell vorhandenen kleineren Ensembles an der Schule.

 

Die Schule müsste dafür lediglich entsprechende Räumlichkeiten und gegebenenfalls einen Flügel (Klavier) zur Verfügung stellen.